Ausflug (6)
Travel (2)

DAS LIEBLINGSREZEPT VON BARBARA ESELBÖCK

Von Daniela Ehrenfried | 18. Dezember 2019 | 0


Mit ihrem Pop-Up-Hauben-Himmel-Konzept "Grand Kobel" - der Ballsaal des Donauhofs in der Engerthstraße im zweiten Wiener Bezirk - haben Edel-Gastronomin Barbare Eselböck und ihr Mann Spitzenkoch Alain Weißgerber in den vergangenen Wochen in Wien wieder mal einen kulinarischen aber auch eventtechnischen Meilenstein gesetzt. Am vergangenen Samstag hieß es aber "Sperrstunde" und nun hat auch das Gastronomen-Dreamteam den Kopf für die besinnlich Zeit des Jahres. Doch bevor es ab in den verdienten Urlaub geht hat uns Barbara Eselböck eines ihrer Lieblings-Rezepte verraten. Die Weihnachtsschoko-Torte, die, wenn die ganze Familie zusammenkommt, immer ein Renner ist. Et  Voila!

  

WEIHNACHTSSCHOKO TORTE

French Meringue:
250g Kristallzucker
300g Eiweiß
aufschlagen
300g Staubzucker unterheben

Die Masse in gewünschte Ringformen aufdressieren und bei 120°C 4-5 Stunden backen.

Die fertigen kalten Meringue mit einer Glasur bestreichen und kalt stellen
Glasur: 1:1 Kakaobutter:dunkle Schokolade


Schokomousse:
75g Kakaopaste
675g Araguani auflösen
270g Pas. Eidotter
300g flüssige Butter in die Schokolade einrühren und
485g Eiweiß
185g Zucker 
zu einem Schnee schlagen und unterheben

Dunkle Schokoglasur:
700g Napage neutral
100g Wasser
250g Sahne
450g Schoko
Gepostet in

Kommentare

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen


Position wird ermittelt

Finde Locations in deiner Nähe

Um dir bessere Suchergebnisse sowie kinderfreundliche Orte in deiner Umgebung anzeigen zu können, benötigen wir deine Position.

Klicke jetzt auf "Ja, Position senden", um alle Features von BENGERL nutzen zu können.